Secrets of Memoria

SoM ist ein WoW Rollenspiel Server auf dem Patchstand 3.3.5a mit eigener Geschichte die im Grunde genommen kaum etwas mehr mit WoW zu tun hat. Wir nutzen weitestgehend das Spiel als Fundament unserer Geschichte, welche wenige Bezüge zur WoW aufweist.
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bevor das Rollenspiel beginnen kann - Eine Übersicht mit wichtigen Informationen.

Nach unten 
AutorNachricht
Darckerion
Admin


Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 24.04.17

BeitragThema: Bevor das Rollenspiel beginnen kann - Eine Übersicht mit wichtigen Informationen.   Di Mai 01, 2018 3:36 pm

Vorweg möchte ich noch einmal festhalten das die Lore auf unserem Server nichts mit WoW zutun hat.

Nachdem wir das geklärt haben können wir anfangen.

Secrets of Memoria spielt, wie der Name bereits sagt auf einer Welt mit Namen Memoria, auf dieser Leben eine Vielzahl an Völker und andere Wesen. Jene wurden von Göttern erschaffen.

Was ist Secrets of Memoria oder kurz SoM eigentlich?


Nun, grob gesagt sind wir ein Rollenspiel Server der die Engine von WoW 3.3.5a nutzt.
Spieler haben bei uns die Möglichkeit Teil unserer Geschichte zu sein und diese weiter zu schreiben.
Der Server verfügt über HD Modelle sowie mehr Items als im normalen WoW 3.3.5a. Hautfarben einiger Rassen wurden angepasst damit sie in unsere Geschichte passen.

Wenn ihr euer Rollenspiel auf unserem Server beginnt habt ihr Möglichkeit euch zu allererst auszurüsten, hierzu habt ihr Zugriff auf die OOC Händler im Start Gebiet sowie einige Commands wie .lookup item und .add item. Mit dem ersten Befehl sucht ihr Items die ihr ganz einfach über Transmog Seiten im Internet finden könnt, mit dem anderen Befehl fügt ihr euch das gewünschte Item hinzu. Solltet ihr Probleme haben meldet ihr euch einfach beim Team oder einem anderen Spieler. Smile

Der Großteil des Rollenspiels wird auf der Insel Raellis im Reich Rosenwald stattfinden, zu weiteren Namen kommen wir unten im Text.




Völker die bespielt werden können





Hierzu kann ich wirklich nur das Wiki empfehlen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Rassen mit dem + können hier bespielt werden.
Wichtig ist hierbei das wir nicht alle Rassen so in WoW haben, für Sandläufer nimmt man daher einfach die normalen Menschen und gibt ihnen eine dunklere Haut, während Nordländer Beispielsweise einfach größer sind und eine eher helle Hautfarbe haben.
Die Noc'Thar Hautfarben sind unter den Dunkelelfen Hautfarben zu finden.
Experimentiert einfach ein wenig herum Smile
Alles weitere könnt ihr in eure Charakter Flag schreiben.




Geschichte





Kommen wir nun zu der Geschichte:

Wir befinden uns derzeit im Jahr 55 n.T
Wobei n.T für "Nach der Trennung" steht.
Dieses Zeitalter wurde durch Ende des großen Krieges eingeleitet als die Götter den Krieg zwischen dem Bündnis der schwarzen Blüte und dem Vereinten Kaiserreich Reich der beendeten und den großen Kontinent Altos in zwei brachen.
Nach diesen Ereignis brach das Zeitalter der Magie an und von den Göttern sagte man, sie haben die Welt verlassen um zu sehen wie die sterblichen Völker ohne ihre Hilfe auskommen.

Unsere Geschichte spielt weit im Süden auf einer Insel mit Namen Raellis im Reiche Rosenwald, ein Reich welches für ihre Unabhängigkeit und ihre Freiheit kämpft.
Zudem ist dieses Land von den Kriegen der Vergangenen Jahre sehr gezeichnet.
Zu Anfang wird das RP nur in der Hauptstadt Rosenwald und dem Dorf Ambach welches direkt vor den Mauern liegt stattfinden, später werden mehr Teile des Waldes und der Hafen dazu kommen.

Wichtige Daten zum Rollenspiel wären:

  • Im Jahre 45 n.T wurde das Reich Rosenwald ergründet, zwei Jahre nach Beginn des Andraxit Krieges im Süden von Rosenwald. Gründende Partei von Rosenwald war der Bund der Morgenröte.
  • Im Jahre 49 n.T wurde Rosenwald in den Krieg mit Andraxis gezogen.
  • Im Jahre 52 n.T greift das große Reich von Sodeum in den Krieg ein.
  • Im Jahre 53 n.T wird der Süden von Rosenwald verwüstet, selbst die Hauptstadt verliert ihre Südstadt und schlägt die Morgenröte letztendlich vernichtend. Die Führungsebene wird in die Flucht geschlagen und von den Schiffen des Feindes vernichtet, später im gleichen Jahr vereinigt sich die Morgenröte erneut unter der Herrschaft des Dunkelelfen Tethereas Derea'Noxarem welcher Rosenruh erneut für die Morgenröte in seine Gewalt bringt.



Die Folgenden Jahre wurden für den Wiederaufbau der Stadt genutzt, durch die Zerstörung führte es viele Plünderer und Banditen in das Reich welche einander aber vor allem auch die Morgenröte bekämpfen. Rosenruh steht inzwischen unter einer Ausgangssperre und das Volk wird vom Militär im Auftrag des Hochfürsten Tethereas Dera'Noxarem unterdrückt.
Nach oben Nach unten
http://secrets-of-memoria.forumieren.de
 
Bevor das Rollenspiel beginnen kann - Eine Übersicht mit wichtigen Informationen.
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach § 45 Abs. 1 SGB X kann ein begünstigender Verwaltungsakt nur zurückgenommen werden, wenn er rechtswidrig ist. Den Beweis für die Rechtswidrigkeit des Bescheids hat grundsätzlich der Leistungsträger zu führen. L 5 AS 224/11 B ER
» Kontaktsperre und wies gerade aussieht
» Sicher, dass die "Strategie" zum Erfolg führt???
» Eine Rollenspiel-Weihnachtsgeschichte
» Ende einer kurzen Beziehung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secrets of Memoria :: Secrets of Memoria - RP :: Einstieg für neue Spieler-
Gehe zu: